Flexibles Arbeiten und Gesundheit

Orts- und Zeitunabhängiges Arbeiten sowie zahlreiche Benefits und Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf tragen dazu bei, die Life Balance der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu bewahren. So haben die MitarbeiterInnen die Möglichkeit, ihre Arbeitszeiten flexibel zu gestalten und - nach Absprache mit der Führungskraft – mobil zu arbeiten.

Gesundheit

Gesundheitliche Aspekte des Arbeitslebens haben für die Telekom Austria Group höchste Priorität. Gruppenweit kümmern sich in Summe 13 MedizinerInnen und ArbeitspsychologInnen um gesundheitliche Anliegen der MitarbeiterInnen. Unterschiedliche Initiativen zielen darauf, Überlastungssymptomen und anderen gesundheitlichen Beeinträchtigungen vorzubeugen.

Parallel dazu erfolgen laufend Verbesserungen bei der Arbeitssicherheit. Die Unfallentwicklung  wird laufend evaluiert. Bei der slowenischen Tochtergesellschaft Tochtergesellschaft Si.mobil wurde die Si.good Gruppe ins Leben gerufen, bei der sich MitarbeiterInnen freiwillig engagieren, um Verbesserungen rund um Arbeitssicherheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz umzusetzen.

Nachhaltigkeitsbericht

Konkrete Ziele, Maßnahmen und Ergebnisse.

Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016

Kontakt

Petra Gallaun

Irene Jakobi

Leitung CSR
Telekom Austria Group & A1