Gesellschaftliche Verantwortung

icon GesellschaftDer Telekom Austria Group ist es ein besonderes Anliegen, dass der Zugang zu Information, Wissen und Bildung jeder und jedem offen stehen: unabhängig von Alter, Geschlecht, sozialer, regionaler, kultureller oder ethnischer Zugehörigkeit. Mit speziellen Initiativen tragen wir dazu bei, Menschen in verschiedenen Lebensphasen und Altersstufen auf ihrem Weg ins World Wide Web zu begleiten. Ziel ist es, einen klaren und aktiven Beitrag zur Schließung der „digitalen Kluft" zu leisten und die kompetente und sichere Internetnutzung bei Kindern und Jugendlichen zu fördern. Ergänzend dazu, engagieren sich alle Mitglieder der Telekom Austria Group in lokalen, sozialen Kooperationen.


Gruppenweite Medienkompetenz-Initiative "Internet für Alle"
Die Telekom Austria Group sieht es als ihre Verantwortung, nicht nur den Ausbau der Breitband-Infrastruktur weiter voranzutreiben, sondern mit der gruppenweiten Medienkompetenzinitiative „Internet für Alle" auch die „digitale Kluft" zu verringern und die kompetente und sichere Internetnutzung zu fördern.
Medienkompetenz-Initiativen in den Ländern

Kinder und Jugendmedienschutz
Als „Digital Natives" begreifen Kinder und Jugendliche von heute Handy und Internet als selbstverständliche Teile ihres Alltags. Die Tochtergesellschaften der Telekom Austria Group setzen sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche lernen, sicher mit den neuen Medien umzugehen und diese sinnvoll in den Alltag zu integrieren.
Kinder- und Jugendmedienschutz

Lokales Soziales Engagement
Soziales Engagement hat in allen Ländern, in denen die Telekom Austria Group tätig ist, lange Tradition und wird individuell an lokale Bedürfnisse angepasst. Dies spiegelt sich nicht nur in sozialen Kooperationen und Initiativen wider, sondern auch im aktiven Einbezug der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Familien.
Soziales Engagement

Produkte mit gesellschaftlichem Mehrwert
Innovative Informations- und Kommunikationstechnologien und die damit verbundenen Produkte und Dienstleistungen können einen wertvollen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung leisten. Sie ermöglichen einen gleichberechtigten Zugang zu Information und Wissen, zur demokratischen Partizipation und zu modernen Bildungs- und Gesundheitssystemen.
Produkte mit gesellschaftlichem Mehrwert

Nachhaltigkeitsbericht

Konkrete Ziele, Maßnahmen und Ergebnisse.

Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016

Kontakt

Petra Gallaun

Irene Jakobi

Leitung CSR
Telekom Austria Group & A1