Highlights

Informationen zur Aktie

BezeichnungWert
Notierung Wiener Börse
ISIN AT0000720008
ISIN (ADR) US87943Q1094
REUTERS TELA.VI
BLOOMBERG TKA AV
Anzahl der ausgegebenen Aktien 664.500.000 Stück
American Depositary Receipts (ADR) 1 ADR = 2 Stammaktien

Übersicht unserer Märkte

Weitere Informationen zu unseren Märkten in Zentral- und Osteuropa

Finanzkennzahlen

in Millionen Euro20152014%-Änderung
Umsatzerlöse 4.026,6 4.018,0 0,2%
EBITDA bereinigt 1) 1.372,6 1.286,1 6,7%
EBITDA bereinigt-Marge (in %) 34,1% 32,0%  
Jahresüberschuss/-fehlbetrag 392,8 -185,4 o.A.
Anlagenzugänge 2) 780,0 757,4 3,0%
Nettoverschuldung 2.676,4 2.693,3 -0,6%
Nettoverschuldung zu EBITDA bereinigt 1,9x 2,1x  

 

Details zum Umsatz (in Mio. Euro)

31.12.201531.12.2014%-Änderung
Österreich 2.526,7 2.472,0 2,2%
- Erlöse aus Mobilfunkdienstleistungen 1.032,0 1.075,4 -4,0%
- Erlöse aus Festnetzdienstleistungen 811,6 832,1 -2,5%
Bulgarien 364,7 371,3 -1,8%
- Erlöse aus Mobilfunkdienstleistungen 282,5 300,7 -6,0%
- Erlöse aus Festnetzdienstleistungen 37,8 26,6 42,3%
Kroatien 371,3 378,2 -1,8%
- Erlöse aus Mobilfunkdienstleistungen 238,0 241,6 -1,5%
- Erlöse aus Festnetzdienstleistungen 64,8 53,1 21,9%
Weißrussland 327,1 355,0 -7,9%
- Erlöse aus Mobilfunkdienstleistungen 272,4 301,9 -9,8%
Weitere Märkte 481,4 481,1 0,1%
Slowenien 190,8 199,6 -4,4%
- Erlöse aus Mobilfunkdienstleistungen 135,3 156,0 -13,2%
- Erlöse aus Festnetzdienstleistungen 9,9 k.A. k.A.
Republik Serbien 206,8 213,2 -3,0%
- Erlöse aus Mobilfunkdienstleistungen 175,6 171,1 2,6%
Republik Mazedonien 80,0 62,0 28,9%
- Erlöse aus Mobilfunkdienstleistungen 56,9 51,4 10,8%
- Erlöse aus Festnetzdienstleistungen 14,5 k.A. k.A.

1) Dargestellt als Nettoüberschuss ohne Berücksichtigung von Finanzergebnis, ausgewiesenem Ertragssteueraufwand, Abschreibungen, Restrukturierungen und Auswirkungen von Werthaltigkeitstests.
2) Anlagenzugänge exklusive Verpflichtung aus der Stilllegung von Vermögenswerten.

Mittelverwendungsstrategie

 

Dividendenpolitik

Am 22. Juli gab die Telekom Austria Group bekannt, dass sich América Móvil und Österreichische Bundes- und Industriebeteiligungen GmbH(ÖBIB) auf eine neue Dividendenerwartung geeinigt haben, die ab dem Finanzjahr 2016 anzuwenden ist. Diese Erwartung basiert auf der verbesserten operativen und wirtschaftlichen Entwicklung der Gruppe. Diese neue erwartete Dividende soll bei EUR 0,20 pro Aktie liegen und auf einer nachhaltigen Basis im Rahmen der operativen und wirtschaftlichen Entwicklung der Gruppe wachsen.

Auf einen Blick

17.673
MitarbeiterInnen per Jahresende 2015
24Mio
Kunden in sieben Ländern
4,13Mrd
Umsatz im Geschäftsjahr 2015

Kontakt

Susanne Reindl

Head of Investor Relations

Kontakt